Doris Friedmann

Doris Friedmann ist die reine Wucht!

Ihre Musik ist eine Mischung von Chanson über Blues, Tango, italienische Arie bis Zigeuner Traditional. Ihr Theater umfasst Sprachen, Mimik, Pantomime, und Tanz. Und die Komik liegt ihr im Blut. Als Diva oder Frau von Welt, als gestandene Frau, die aus Erfahrung spricht, oder als schelmische Stepptänzerin, zieht sie ihr Publikum in Bann.

Auf großen, kleinen oder gar keinen Bühnen, mit komplettem Programm, flexiblen Kurzprogrammen, als musikalischer Walk Act oder als Moderatorin. Ob Straßentheater oder Festival, Theater oder Kulturprogramm, Doris Friedmann ist die reine Wucht!

Sie singt, spielt Akkordeon, Saxophon, Klavier und Flöte – und isst gerne Schokolade.

"L´Amour & Glück!"
L´Amour, toujour l´amour! Und Glück!

Eine Diva betritt die Szene. Doch was ist das? Alles läuft etwas anders als erwartet.

Der Barhocker ist bereits besetzt – von Stöckelschuhen! Die Garderobe ist ein Desaster! Die Frisur ist ein Chaos! Ob tanzend Schuhe wechseln oder gar das ganze Kostüm, oder Schminken ohne freie Hand – als Frau von Welt löst sie alle auftretenden Probleme auf ihre ganz eigene Art.

Oft überraschend, immer charmant, mal poetisch, aber auch mal resolut. Komisch und tiefsinnig gehen Lieder und Szenen ineinander über. Alltägliche und irr-witzige Situationen werden ohne große Worte gemeistert. Aber eines wird schnell klar, es geht um die großen Gefühle. L’amour, toujour l’amour! – Und Glück!

Die mehrsprachigen Lieder sind zumeist Eigenkompositionen. Es geht darin um Liebe, Trauer, Einsamkeit, Leidenschaft und Glück. Ebenso wichtig wie die Musik sind die Körpersprache und die Mimik Friedmanns.

Mit dieser ausdrucksstarken Mischung transportiert die Künstlerin über die Sprachgrenzen hinaus ihre Botschaft. Aus wenig viel zu machen, sich selbst zu feiern. Eine Art Anleitung zum Glücklichsein.

Spieldauer: ca. 2x 40 Minuten.

Doris Friedmann, „L’Amour und Glück!“; Theater - Chanson - Komik
Video abspielen

Video „L´Amour und Glück!“

"Glück"
die Kurzversion für Outdoor, Festivals, Gala, Varieté, ...

Nur mit einem Akkordeon, mit einer Handtasche und mit ihrer Stimme bewaffnet, bezaubert Doris Friedmann ihr Publikum. Sie improvisiert aus der Situation heraus, zückt das passende Chanson zum passenden Moment, zieht sogar ein Abendkleid aus der Handtasche und wechselt graziös spontan, vor den Augen der Zuschauer, in ihre Abendgarderobe.

Das bleibt nicht das letzte Kunststück der überraschenden Art. Die Künstlerin lässt das Publikum mit ihrer Pupillenakrobatik an der eigenen Sehkraft zweifeln. Und es gibt eine Einführung in die Nahkampftechnik mit Handtasche.

Unplugged oder verstärkt, versteht es Doris Friedmann, die Zuschauer mitzunehmen, auf eine Reise durch Lust und Frust, durch Wut und Glück.

Sprachen: Deutsch, Schweizerdeutsch, Italienisch, Französisch oder Englisch.

Spieldauer: variabel zwischen 5 bis 40 Minuten.

Doris Friedmann: Strassentheater, Festival, Open Air
Video abspielen

Video „Glück“

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right